New PDF release: Schwul-lesbische Jugendarbeit als sozialpädagogische

By Torsten Schrodt

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, observe: 1,0, Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, forty seven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Schrift beschäftigt sich mit zielgruppenspezifischen Angeboten der Jugendarbeit für schwule und lesbische Jugendliche, die bisher in der Jugendarbeit, Jugendforschung und Jugendpolitik eine wenig beachtete Zielgruppe darstellen.

Parteiisch überzeugt von der Notwendigigkeit spezieller Angebot für diese Zielgruppe wird die Frage verfolgt, wie ein geeignetes und vor allem an den Bedürfnissen und Wünschen der Jugendlichen angelegtes Angebot der Jugendarbeit für diese Zielgruppe gestaltet sein könnte und wie es im Rahmen der deutschen Jugend- und Sozialpolitik umzusetzen ist.

Neben Literatur sind in diese Arbeit zahlreiche persönliche und praktische Erfahrungen aus mehrjähriger Berufspraxis in diesem Bereich eingeflossen.

Show description

Naboth Bahnsaideh Zondo's The Rebirth of Africa: Rise of the Last Great Empire PDF

By Naboth Bahnsaideh Zondo

examine the reality approximately Black heritage and be part of making confident alterations within the world.

The Rebirth of Africa is a unprecedented new viewpoint on how Black historical past has been replaced through the years. Many matters dealing with Africa at the present time are the results of an absence of data approximately what's taking place backstage, in addition to lack of information of our personal historical past. Disturbingly reasonable and sincere, this booklet resonates with ardour because the writer exposes the reality approximately many concerns, together with:

• How Africa’s common assets are being stolen out from below its people

• The optimistic function Black Africans may possibly mess around the area if the reality have been recognized

• How humans can subscribe to forces, take motion, and rework backward and fake ideas into optimistic steps ahead

The Rebirth of Africa is the 1st in a chain of books revealing what many would like to not know.

Show description

Download e-book for kindle: Régulation et évaluation des compétences en enseignement by Louise M. Bélair,Christine Lebel,Noëlle Sorin,Anne

By Louise M. Bélair,Christine Lebel,Noëlle Sorin,Anne Roy,Louise Lafortune

Les décisions prises dans chaque activité d’enseignement à propos des niveaux de compétences à atteindre par les futurs enseignants et enseignantes participent à leur éventuelle accréditation dans le métier. D’où l’importance d’étudier los angeles validité de ces décisions. _x000D_
_x000D_
Des chercheurs en éducation de l’Université du Québec à Trois-Rivières et de los angeles Haute école pédagogique de Lausanne se sont rencontrés pour réfléchir à ce sujet. Les cours théoriques ne permettent-ils pas tout au plus de prédire un niveau de compétence ? Dans quelle mesure l’évaluation en state of affairs de degree est-elle juste, considérant que le contexte (école, enseignant associé, etc.) varie ? Sur quels référents se baser pour mesurer les compétences quand peu de chercheurs s’entendent sur les caractéristiques du « bon enseignement » ? Les auteurs proposent des pistes de réflexion pour rationaliser les pratiques de régulation et d’évaluation des compétences professionnelles._x000D_

Show description

Read e-book online Handbook of Urban Education PDF

By H. Richard Milner IV,Kofi Lomotey

This quantity brings jointly prime students in city schooling to target internal urban concerns, in particular as they relate to academic study, idea, coverage, and perform. every one bankruptcy presents views at the heritage and evolving nature of city schooling, the present schooling panorama, and is helping chart an all-important path for destiny paintings and wishes. The guide addresses seven parts that seize the breadth and intensity of accessible wisdom in city schooling: (1) Psychology, future health and Human improvement, (2) Sociological views, (3) households and groups, (4) instructor schooling and exact schooling, (5) management, management and Leaders, (6) Curriculum & guideline, and (7) coverage and Reform.

Show description

Erziehungsstile und Bindungstheorie: Intergenerationale by Nicole Lindner PDF

By Nicole Lindner

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, observe: 1,0, Frankfurt college of technologies, ehem. Fachhochschule Frankfurt am major (Soziale Arbeit), Veranstaltung: Modul three - Gesellschaft und Persönlichkeit, Sprache: Deutsch, summary: Auf der Grundlage der Stabilität des internalen Arbeitsmodells und der im Fragebogen enthaltenen Frageblöcke zu der Repräsentation von Erziehungserfahrungen und den Bindungsmustern ergab sich die Frage, ob das Bindungsverhalten von Menschen eine intergenerationale Stabilität aufweist. Die Ergebnisse der Befragung sollen additionally Aufschluss darüber geben, ob Eltern die durch ihre Erziehung entstandenen Bindungsmuster an ihre Kinder weitergeben.

Show description

Sozialisation und Ungleichheit: Eine Hinführung: 0 (Bildung - download pdf or read online

By Ullrich Bauer

Soziale Ungleichheiten und die Frage ihrer Reproduktion sind heute wieder ein Boom-Thema in der wissenschaftlichen Debatte. Dabei ist der Zusammenhang zwischen Sozialisation und Ungleichheit seit langem ein umkämpfter Gegenstand. Viele Jahre en trend, nimmt in den 1980er und 90er Jahren die Aufmerksamkeit rapide ab und erst mit dem PISA-Schock werden viele alte Fragen neu gestellt. In diese Debatte Licht zu bringen ist Aufgabe dieser Hinführung. Sie will in ganz basaler Hinsicht Leitlinien der Diskussion vorstellen, unterschiedliche Denkansätze einführen und damit für die vertiefte Auseinandersetzung vorbereiten. Dass dabei alte Theoriebestände neu entdeckt werden und ihre Aktualität beweisen, ist das Credo des Buches. Es stellt eine Sensibilisierung für die Aufgabe der Theoriewahl dar. Die Umrisse der ungleichheitsorientierten Sozialisationsforschung führen gleichzeitig in einen zentralen Gegenstand der Sozial- und Erziehungswissenschaften ein.

Show description

Isabell Louis's Teenagerschwangerschaften. Ursachen, Problematik und Hilfe PDF

By Isabell Louis

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, word: 1,7, Universität Kassel, Veranstaltung: Wissenschaftliches Arbeiten, Sprache: Deutsch, summary: Die Anzahl der Schwangerschaften bei jungen Mädchen ist seit einigen Jahren alarmierend hoch.So gibt es in unserer Gesellschaft vermehrt minderjährige Frauen, die ungeplant schwanger werden. In Folge dessen können große Schwierigkeiten entstehen, die es, abzufedern gilt.
Die betroffenen Jugendlichen haben oft keine Perspektive auf ein geregeltes Leben, vor allem im Bezug auf das Berufsleben. Ihnen fehlen häufig ein Schulabschluss sowie eine Berufsausbildung.
Weiterhin sind viele der Mädchen gezwungen ihr variety ohne den Vater aufzuziehen, was once ihre Lebenssituation zusätzlich verschlechtert.
Außerdem ist es sehr auffällig, dass die „Teeniemütter“ oftmals aus sozial schwächeren Familien stammen, sodass noch weitere Probleme für die jungen Mütter entstehen können.
Des Weiteren werden die entstehenden Probleme im element betrachtet und wie diese schließlich, auch im Hinblick auf die Aufgaben der Sozialen Arbeit, gemildert und reduziert werden können.
Diesbezüglich sollen Maßnahmen und Lösungsansätze aufgezeigt werden, um die jungen Mädchen vor solch frühen Schwangerschaften zu schützen oder um die Mutterrolle im Jugendalter bestmöglich bewältigen zu können.
Ziel der Arbeit wird sein, neue Erkenntnisse darüber zu gewinnen, woraus der Anstieg der Teenagerschwangerschaften und die damit verbundenen Schwierigkeiten resultieren. Bezüglich dieser Resultate können dann ebenfalls passende Maßnahmen und Lösungsansätze konzipiert werden, um den Jugendlichen zu helfen.
Auch soll dieses Forschungsfeld dahingehend beleuchtet werden, ob und wie die betroffenen Mädchen, ihre Familien und gegebenenfalls ihre accomplice zukünftig ein noch besseres Verständnis bei Außenstehenden finden und schneller professionelle Hilfe und fachqualifizierte Betreuung in dementsprechenden Institutionen in Anspruch nehmen können.
Im Bezug auf den Forschungsstand gibt es bereits seit den 80er Jahren immer wieder Veröffentlichungen zum Thema Teenagerschwangerschaften. Diese beziehen sich allerdings vor allem auf jugendliche Mütter, die in Mutter- type- Heimen leben. Außerhalb dieser Einrichtungen hingegen gibt nur sehr wenige Untersuchungen. Diese werden erst seit Ende der 90er Jahre vereinzelt untersucht.

[...]

Show description

Principals as Maverick Leaders: Rethinking Democratic by Michael Chirichello,Sharron Goldman Walker PDF

By Michael Chirichello,Sharron Goldman Walker

After her college wins the coveted usa nationwide Secondary schooling Award, a college vital embarks upon a tutorial odyssey. The crucial discovers that the explanations for profitable the award are a sham! As her college falls aside, she starts to mirror at the stagnant university association and the useless prescriptions for development. She wonders why as a democratic country, American faculties don't version the perform of democracy for college students. The important starts her quest to unearth the issues in her personal considering the way in which colleges paintings in her quest to create extra democratic colleges. Endeavoring to appreciate how platforms quite paintings, the significant places her new principles into perform and stocks with the reader the teachings realized from prior practices. This ebook provides a consultant for principals within the type of principles that recommend that academic leaders needs to ask themselves why they do what they do. It additionally takes readers via a chain of vignettes involved in how principals can perform democracy within the schoolhouse, whereas tough themselves and their tuition community.

Show description

Download PDF by Matthias von Saldern: Inklusion: Deutschland zwischen Gewohnheit und Menschenrecht

By Matthias von Saldern

Deutschland steht vor einer großen Herausforderung: der Umstellung hin auf ein inklusives Schulsystem.

Im Gegensatz zum starken Aufforderungscharakter der UN-Behindertenrechtskonvention reagieren die Bundesländer eher zögerlich: Zum einen wird die gesamtgesellschaftliche Perspektive der Inklusion missachtet (Inklusion betrifft nicht nur Schule), zum anderen werden die alten Strukturen nicht verändert (Lehrerausbildung, Finanzierungsmodelle, Einsatzpläne für Lehrkräfte, usw.), sondern eine paintings IntegrationPlus angezielt, die zudem immer noch von den klassischen Formen der Behinderung ausgeht.

Inklusion zielt dagegen ab auf die Teilhabe aller Menschen am gesellschaftlichen Geschehen. Zu dieser Vielfalt gehören in der Schule auch die Hochbegabten, die Schüler mit ADHS, Arme und viele andere mehr. Die pädagogische Herausforderung ist der Umgang mit Heterogenität.

Show description